Wir produzieren unter Reinraumbedingungen – oder!?

Eine kritische Betrachtung Paul Jochem plädiert schon seit drei Jahrzehnten für eine reine- und partikelfreie Konformität im Reinraum. Vor der Gründung seines Unternehmens: ReinRaumTechnik Jochem war Herr Jochem erfolgreich im Werkstattzentrum „WZB“ als Vertriebsmitarbeiter für die Akquise von Reinraumkunden (Herstellung, Dekontamination und Sterilisation von Reinraum- bekleidung) verantwortlich. An dem Aufbau der neuen Reinraum-Technologie im WZB…

Die Reinraumlandschaft der Zukunft

Die Veränderungen der Arbeitsabläufe im Zuge von Industrie 4.0  Wie wird sich die tägliche Arbeit der Reinraum-Mitarbeiter unter der Industrie 4.0 verändern? Was ist eigentlich unter dem Begriff Industrie 4.0 zu verstehen?Mit der Bezeichnung „Industrie 4.0“ soll das Ziel zum Ausdruck gebracht werden, eine vierte industriellen Revolution einzuleiten. Demnach müssen zuvor drei andere industrielle Revolutionen…

Phänomene im Reinraum!?

Die Partikelmessung luftgetragener Kontamination im Reinraum ist sowohl in ISO Normenwerken (ISO 14644), als auch in Pharmazeutischen Richtlinien verankert. Bei der Herstellung von pharmazeutischen Produkten nach GMP (Good Manufacturing Practice) und GAMP (Good Automated Manufacturing Practice) gelten immer strengere Vorschriften und Regelungen, deren Einhaltung im Rahmen des Qualitätsmanagement-systems überwacht und dokumentiert werden müssen. In Lehr- bzw. Studienbüchern…

Das 2. Technologieforum-Reinraum

Saarländisches Know-how um 50% gesteigert Mit der zweiten Veranstaltung wurden die Organisatoren des 2. saarländischen Technologie- forums-Reinraum  in ihren Erwartungen übertroffen. Wie man vermuten kann, hatte die Mund zu Mund Propaganda ihre Spuren hinterlassen. Der Hausherr von ZeMA  (Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik Saarbrücken) Herr Jochen Flackus, in deren Räumlichkeiten die Veranstaltung stattfand, war genau…

Saarländischer Know-how zum Null-Tarif

Ein ganzes Jahr hat die Organisation von der Idee bis zum Startschuss in Anspruch genommen. Zahlreiche Besprechungen, Diskussionen, Eruierungen und etliche Telefonate waren erforderlich bis dieses Forum arbeitsfähig war. Es sollte sich ein Kompetenzteam im Arbeitskreis wiederfinden, das  in die saarländische Wirtschafts-Landschaft passt. Dabei wird das  Netzwerk CleanRoomNet das sich vor ca. 9 Jahren gegründet hatte eine wesentliche…

Vom Reinraum zum Weltraum

Diese Quantensprünge sind nur möglich, wenn man die Schutz-Bekleidung für das Produkt mit der Bekleidung zum Schutze des Menschen tauscht. Wäre alles so einfach, dann könnten wir unseren Kinderwunsch: Raumfahrer zu werden, alle erfüllen. So einfach ist es leider nicht. Die Reinraumtechnik hat primär die Aufgabe der Partikelvermeidung; hinzugekommen sind jedoch mit zunehmender Komplexität der reinzuhaltenden…

Mit Lasergeschwindigkeit auf Partikelsuche

CleanRoomNet zum Wissens- und Technologietransfer in der Universität des Saarlandes Eine bereits in 2012 stattgefundene Veranstaltung der Universität des Saarlandes durch Professor Dr. Guido Kickelbick, (Anorganische Festkörperchemie) und seine Mitarbeiter die ich besuchte, erweckten in mir den Wissenshunger. Auch meine Netzwerkpartner habe ich an dieser Neugierde teilnehmen lassen. Denn wir beschäftigen uns teilweise bereits über…

3. Reinraumforum Saar

Nachdem die beiden ersten Reinraumforen ein überraschend großes Teilnehmerfeld (je ca. 70 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet) erzielt hatten, startet das CleanRoomNet-Netzwerk am 21. Juni 2012 im CFK Zentrum für Freizeit und Kommunikation, Im Nassenwald 1, 66538 Spiesen-Elversberg, sein 3. saarländisches Reinraumforum. Diese Veranstaltung ist ein Muss für Partner der Pharmaindustrie, für Hersteller von Medizinprodukten, Apotheken, Labors/Mikrobiologische Labors…

Reinraumtechnik-Netzwerk noch größer noch effizienter!

Vor 5 Jahren hatten sich sechs innovative Reinraumspezialisten zusammengeschlossen und das Netzwerk „CleanRoomNet“ gegründet. Ziel dieser Partner war es, dem Kunden ein umfassendes Produkt- und Leistungsspektrum von der Reinraumplanung, über den Bau bis hin zu Verbrauchsmaterialien aus einer Hand zu bieten. Die Vorteile des Kunden sind dabei offensichtlich: Kosten- und Zeitersparnis in seinem eigenen Projekt…

Reinraumbau – vom Konzept zum validierten Raum – die „DOs and DONT’s“ aus Sicht des Anlagenbauers.

Der Einsatz von Reinräumen wird in immer mehr Branchen zur Grundvoraussetzung für die Herstellung anspruchsvoller Produkte. Während in der Pharma- und Halbleiterindustrie diese Technologie schon seit langem eine Selbstverständlichkeit sind, kommt es bei immer mehr Anwendungen zu steigenden  Anforderungen an die Partikel- und/oder Keimfreiheit. Neben dem Lebensmittel – und Medizinproduktebereich sind z.B. Produktionen für Nanobeschichtungen…